Wie Babys & Kinder besser schlafen

Dein Kind ist generell pflegeleicht - außer wenn es ums Schlafengehen geht! Sehr viele Eltern schlagen sich mit Problemen in diesem Bereich herum. Nicht umsonst sind ein gesunder Schlaf und Schlafgewohnheiten vor allem im Zusammenhang mit Kindern ein komplexes Thema.

Was wir dabei nicht vergessen sollten: Auch wenn es so aussieht, als würden vor allem wir Erwachsene darunter leiden - die eigentlich Leidtragenden sind die Kleinen. Deine Aufgabe als Elternteil ist es dafür zu sorgen, dass das Schlafen auch im Baby- und Kindesalter gelingt - mit allem, was dazugehört.

Deshalb findest du auf dieser Seite die wichtigsten Informationen und wertvolle Tipps.

Beiträge

Die besten Artikel zum Thema Kinder & Schlaf

Schlafen ist auch deshalb ein kompliziertes Kapitel, weil es nur im Zusammenhang betrachtet werden kann. Damit hängen viele verschiedene Dinge zusammen, wie zum Beispiel ein geregelter Tagesablauf, die Ernährung, Rituale, usw.

Bei all den verschiedenen Einflüssen kann man leicht den Überblick verlieren. Damit du alles sofort findest und im Zweifelsfall ein zweites Mal nachlesen kannst, findest du hier die wichtigsten Artikel zum Thema “Baby und Kinder”.

Weißes Rauschen für Babys – Was du unbedingt wissen solltest

Die meisten Babys haben manchmal Probleme beim Einschlafen. Dafür gibt es viele Gründe: ein voller Bauch, eine Krankheit oder einfach…

Wie viel Schlaf brauchen Kinder wirklich?

Schlaf ist zentral für die optimale Gesundheit unserer Kindern. Deshalb ist es umso wichtiger, bereits in der frühen Kindheit gesunde…
Die besten Schlafrituale für Babys und Kinder Die besten Schlafrituale für Babys und Kinder

Die besten Schlafrituale für Babys und Kinder

Egal was du dir auch vornimmst, der Tag mit deinen Kindern endet immer so: Bitte, bitte, bitte nur noch 10…

Schluss mit dem Drama: Wie Kinder das Schlafengehen lernen

Auch wenn es unzählige Erziehungsmethoden und Meinungen gibt - in einem können wir uns sicher sein: Kindererziehung ist mit konkreter…

Produkte

Empfehlenswerte Produkte für Eltern

Ganz klar: Gerade als Elternteil möchtest du alles richtig machen! Oft ist das aber gar nicht so leicht. Denn es ist anstrengend und manchmal sogar richtig schwer Eltern zu sein.

Das bedeutet auch, dass wenig Zeit bleibt, um sich mit der Auswahl von guten Produkten zu beschäftigen. Zum Glück musst du das bei uns auch gar nicht!

Hier findest du die besten Produkte aus den verschiedenen Bereichen:

Die besten Babyphones fürs Kinderzimmer

Wenn dein Baby nachts aufwacht, kommt es oft auch wenige Minuten an. Wenn es Angst bekommt oder einfach nur frustriert…

Die besten Spieluhren für Babys & Kinder

Wenn du dein Baby ins Bett legst oder es nachts aufwacht, dauert es oft sehr lange bis es einschläft. Du…

Die besten Nachtlichter für dein Baby

Viele Eltern sind sich nicht ganz sicher, ob ein Schlummerlicht im Zimmer ihres Babys überhaupt angebracht ist. Immerhin muss sich…

FAQs

Häufige Fragen zum Thema Kinder & Schlafen

Gerade als Elternteil hast du keine Zeit, um lange nach Antworten zu suchen. Deshalb findest du hier bei uns die meistgestellten Fragen zum Thema Kinder und Schlaf übersichtlich gesammelt.

In einem Augenblick (und mit einem Klick) erhältst du Antworten – auch wenn es schnell gehen muss.

Ab wann ist ein Schlafritual bei Babys sinnvoll?

Es spricht nichts dagegen, von Anfang an ein Schlafritual mit deinem Baby zu praktizieren. Im Gegenteil: Das Baby kennt das Ritual bereits sehr gut und verbindet es somit ganz leicht
mit dem Schlafengehen.

Besonders gut eignen sich für Neugeborene Rituale, die am ganzen Körper spürbar sind, wie zum Beispiel ein warmes Bad.

Wie kannst du ein Schlafritual für Kinder einführen?

Schlafrituale helfen Kindern, sich auf das Bett und das Schlafengehen einzustimmen. So verlaufen die Abende ruhig und entspannend.

Worauf es dabei besonders ankommt?

  • Erstell dir einen Plan, was zu eurem Schlafritual gehören soll. Als Schlafritual eignen sich sehr viele Aktivitäten.
  • Zieh rechtzeitig den Stecker und hol deine Kinder von den Bildschirmen weg (dazu gehören neben Fernsehen und Laptop auch Smartphone und Tablet)
  • Die Stimmung sollte zum Schlafengehen passen! Dazu kannst du zum Beispiel das Licht dimmen oder leise Musik einschalten.
  • Zieh es durch! Das Wichtigste für Kinder ist Stabilität und feste Rituale! Bleib deshalb bei deinem Schlafritual (am besten sogar bei der gleichen Zeit!).

Wie lernen Kinder das Schlafengehen?

Indem du dabei nichts dem Zufall überlässt und dich stets an dieselbe Routine hältst:

  • Finde die richtige Schlafensdauer für dein Kind (dies hängt stark vom Alter ab)
  • Sorge dafür, dass dein Kind immer zur gleichen Zeit schlafen geht! So hilft auch der natürliche Rhythmus des Körpers beim Einschlafen mit.
  • Versüß deinen Kleinen mit einem Ritual das Schlafengehen! Dies kann ein warmes Bad, eine Gutenacht-Geschichte oder ein Schlaflied sein.