Der komplette Ratgeber zum Thema Matratzen 02

Wie groß soll deine Matratze sein?

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Im letzten Kapitel unseres Matratzen-Ratgebers drehte sich alles um das Thema “Brauche ich eine neue Matratze” und welche Anzeichen dafür sprechen. Nun erfährst du:

  • Welche 4 Faktoren du unbedingt beachten musst, um die richtige Matratzengröße zu finden.
  • Inwiefern sich bei einer Matratze europäische und amerikanische Größen unterscheiden.

Viele gehen mit der Einstellung ins Geschäft, dass man bei der Größe der Matratze eigentlich nicht viel falsch machen kann. Für gewöhnlich hält man sich dabei an die Größe des Betts und nimmt am besten einfach, was man kriegen kann.

Doch gerade wenn du dich beim Schlafen krümmen musst oder nicht genug Platz hast, um dich auszubreiten, kann das negative Folgen für deinen Schlaf haben. Deshalb ist es enorm wichtig, die passende Matratze noch vor dem Bett auszuwählen. Doch wie geht das genau?

In 4 Schritten zur richtigen Matratzengröße

Kennst du die Antworten auf folgende Fragen, kann bei der Wahl der richtigen Größe eigentlich nichts mehr schief gehen.

Wie schwer bist du?

In einigen Fällen solltest du dein Gewicht unbedingt in deine Kaufentscheidung mit einfließen lassen: vor allem aber wenn du über- oder untergewichtig bist.

Bist du besonders schwer, solltest du darauf achten, dass die Matratze etwas dicker ist. Viele Hersteller geben bei ihren Produkten praktischerweise Gewichtsbeschränkungen an. Achte in diesem Fall auch besonders auf den Punkt Wärmeübertragung. Viele schwere Menschen neigen nachts nämlich zum Schwitzen.

Leichte Menschen sollten sich nicht für eine besonders harte Matratze entscheiden. Da ihr Körper nicht einsinkt, kann sich das für dich nicht angenehm anfühlen. Besonders gut eignet sich in diesem Fall eine Matratze aus Viskoschaum.

Tipp: Beim Matratzenkaufen hängt vor allem die Entscheidung über den richtigen Härtegrad mit dem Gewicht zusammen.

Wie groß bist du?

Neben dem Gewicht spielt auch die Körpergröße eine entscheidende Rolle bei der Wahl der richtigen Matratze. Sehr wenige beachten diesen Punkt, weil bei uns für gewöhnlich Matratzen nicht in so vielen verschiedenen Größen erhältlich sind.

Generell solltest du dich jedoch an Folgendes halten, wenn du auf der Suche nach der perfekten Matratze bist: Sie sollte um mindestens 30 cm größer sein, als du es bist!

Das ergibt folgende Berechnung: Deine Körpergröße & 30 cm

Mittlerweile werden deshalb in vielen Matratzengrößen auch Überlängen von 210 oder 220 cm angeboten. Das hat unter anderem auch mit der steigenden Durchschnittsgröße des Menschen zu tun.

Schläfst du alleine oder zu zweit?

Wohingegen das Kinder- oder Jugendbett bei den meisten noch sehr schmal ausgefallen ist, sollte später schon etwas mehr Spielraum vorhanden sein.

Die gängigen Breiten liegen

  • beim Einzelbett um die 90 cm bzw. 100 cm und
  • bei Doppelbetten bei 140, 160 bzw. 180 cm.

Wenn du gemeinsam mit deinem Partner im Bett schläfst, solltest du unbedingt auf eine größere Matratze zurückgreifen. Je nachdem wie viel Platz in deinem Schlafzimmer herrscht, entscheiden sich die meisten Paare für eine Matratze der Größe 180×200 oder 160×200.

Wie groß ist dein Schlafzimmer?

Nicht außer Acht lassen solltest du bei dieser Entscheidung den vorhandenen Platz im Schlafzimmer. Darf bei dir zuhause das Bett nicht zu viel Platz vereinnahmen, könnte auch durchaus ein Bett bzw. eine Matratze mit kleineren Maßen das Richtige sein.

In vielen Räumen ist das durchaus sinnvoll, um noch gut an den Kleiderschrank zu gelangen oder ein Babybett unterzubringen.

Was bedeuten die Größenangaben bei Matratzen?

Was viele Menschen bei der Matratzenwahl verunsichert sind vor allem die angegebenen Größen. Neben den traditionellen Maßen, die wir bei uns im Handel vorfinden, geben viele Hersteller zunehmend auch US-Größen an.

In unserer praktischen Tabelle findest du die wichtigsten Maße.

Matratzengroesse

Größenangaben in Europa

Einzel

  • 80×200
  • 90×200
  • 100×200

Doppel

  • 140×200
  • 160×200
  • 180×200
  • 200×200

 

Größenangaben aus den USA

BezeichnungZollZentimeter
California King72x84183x214 cm
King76x80193x153 cm
Queen60x80153x203 cm
Full54x75137x191 cm
Twin XL38x8097x203 cm
Twin38x7597x191 cm

Achtung: Beachte bitte das Matratzengrößen bei unterschiedlichen Herstellern immer abweichen können. Informier dich unbedingt vor deiner Bestellung darüber, wenn nötig auch beim Hersteller direkt!

Damit solltest du einen guten Überblick über alle wichtigen Punkte erhalten haben, die bei der Entscheidung über die Matratzengröße bedeutsam sind. In unserem nächsten Kapitel geht es nun schon etwas mehr ins Detail: Hier erfährst du alles über die verschiedenen Matratzenarten!

Interaktiver Fragebogen Welche Matratze passt zu dir?

Raubt dir die Suche nach der passenden Matratze den Schlaf? Mit unserem Matratzen Test findest du schnell und einfach die passende Matratze.

Finde deine Matratze