Der komplette Ratgeber zum Thema Matratzen 01

Brauchst du überhaupt eine neue Matratze?

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Lass uns mit etwas Einfachem beginnen: Vielleicht stellst du dir gerade selber die Frage, ob es überhaupt notwendig ist eine neue Matratze zu kaufen? Tut es nicht auch die alte noch ein Weilchen?

In diesem ersten Kapitel unseres Ratgeber zum Matratzenkauf erfährst du:

  • Was die wichtigsten Anzeichen dafür sind, dass du eine neue Matratze brauchst.
  • Welche Fragen du dir dabei unbedingt stellen solltest.

Oft ist es nicht so eindeutig, wann du eine neue Matratze brauchst, wie beispielsweise beim eigenen Auto. Irgendwann wird dieses einfach nicht mehr starten oder auf dem Weg irgendwo liegen bleiben. Bei der eigenen Matratze musst du schon ein bisschen genauer hinschauen.

Generell solltest du dir dabei zwei Fragen stellen. Beginne am besten bei deinem persönlichen Befinden:

Wie gut schläft du auf der Matratze?

Wenn du plötzlich nicht mehr gut schläfst, wird der Schlaf ganz automatisch zur Priorität. Wir fühlen uns dann einfach nicht gut, sind unkonzentriert und es ist nicht gerade angenehm Zeit mit uns zu verbringen.

Hast du das Gefühl deine Matratze oder dein Bett beeinflussen deinen Schlaf negativ, solltest du definitiv etwas unternehmen.

Erlebst du eines der folgenden Anzeichen, solltest du hellhörig werden:

  • Wenn du beim Liegen Schmerzen hast oder auf bestimmte Körperteile besonders Druck ausgeübt wird.
  • Wenn du nachts öfter wach wirst, weil du nicht bequem liegst.

Ist deine Matratze älter als 8 Jahre?

Die meisten Matratzen sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Genauer gesagt halten sich die meisten ungefähr 8 Jahre, bevor sie langsam aber sicher aus dem Leim gehen. Mit der Zeit beginnen viele Matratzen durchzuhängen oder bieten einfach nicht mehr genug Unterstützung an den wichtigsten Stellen.

Unterschiedliche Arten von Matratzen weisen auch eine andere Lebensdauer auf:

Welche Lebensdauer haben die verschiedenen Matratzenarten?

Möchtest du lieber länger etwas von deiner Matratze haben, solltest du nach Modellen, aus langlebigen Materialien Ausschau halten. Ein gutes Beispiel dafür ist zum Beispiel Latex.

Anzeichen, dass du eine neue Matratze brauchst

Du bist dir immer noch nicht sicher, ob sich für dich eine neue Matratze lohnt? Dann helfen dir vielleicht diese (mehr als eindeutigen) Anzeichen weiter:

Hat deine Matratze bereits mehr als 10 Jahre auf dem Buckel, solltest du nicht lange überlegen, was das Richtige ist. Nach dieser Zeit kann die Matratze nicht mehr den ergonomischen und hygienischen Anforderungen entsprechen.

Fazit

Bedenke, wie viel Zeit du täglich im Bett verbringst! Die meisten Menschen sind erstaunt, wenn sie herausfinden, dass es im Gesamten fast ein Drittel ihres Lebens ausmacht.

Auf alle Fälle ist das mehr Zeit als du täglich im Auto oder vor dem Fernseher verbringst. Tu dir deshalb selber den Gefallen und achte darauf, dass du nachts gut liegst!

Ein weiterer wichtiger Punkt, den du beim Kauf beachten solltest, ist die korrekte Größe deiner neuen Matratze. Mehr dazu erfährst du im nächsten Kapitel.

Interaktiver Fragebogen Welche Matratze passt zu dir?

Raubt dir die Suche nach der passenden Matratze den Schlaf? Mit unserem Matratzen Test findest du schnell und einfach die passende Matratze.

Finde deine Matratze